Fragen & Antworten

Rund um deine Buchung

Das ist einer der Punkte den wir im Vorfeld gemeinsam festlegen. Gerne können wir an einen Platz der euch etwas bedeutet oder euer Lieblingsplatz ist. Gerade für schüchterne Kinder hilft meist eine gewohnte Umgebung um leichter anzukommen.

Ich habe aber auch Locations für euch zur Auswahl, an denen ich mich gut auskenne.

Bei Pferden bietet sich im Normalfall ein Ort rund um den Stall oder in eurem Ausreitgelände an. Dort kennt sich das Pferd dann aus und ist entspannter. Es empfiehlt sich auch gerade bei unsichereren oder jüngeren Pferden die Location vorher 1-2 mal besucht zu haben. Das ist auch eine Hausaufgabe die ich euch für unser Shooting mitgebe. 

Das ist so eine typische Frage für die Antwort „Das kommt drauf an…“.

Generell kann man sagen, dass die beste Zeit morgens oder abends ist. Wenn die Sonne noch tief steht. Das erzeugt dann eine ganz besondere Stimmung.

Das beste Wetter ist oft leicht bewölktes Wetter. Denn die Wolken wirken wie eine große Softbox, die die Schatten ganz weich werden lassen. Außerdem hat man dann nicht das Problem, dass man in die Sonne schauen muss. 

Daher ist im Winter oft auch ein Shooting über die Mittag möglich, sofern es eben nicht super sonnig ist. Außerdem wird es im Winter ja viel zu schnell dunkel. 

Erfahrungsgemäß so zwischen 60 und 100 Minuten.

Das machen wir aber von der Stimmung abhängig. Gerade wenn Kinder oder Tiere dabei sind, entscheiden die unser Tempo und unsere Shooting Dauer. 

Denn es sollen alle Spaß an der Sache haben! 

Rund um die Fotosession

Es ist toll, wenn ihr startklar seid wenn ich ankomme. 

Bei Kindern gilt es oft sie vorher noch genügend spielen zu lassen. Ein Shooting ist, auch wenn wir es spielerisch angehen, doch immer anstrengend für Kinder.

Wichtig ist auch, dass ihr eure Kids darauf vorbereitet. Erzählt ihnen von eurem Vorhaben und bezieht sie mit ein. Gerade Kinder haben so tolle Ideen für Bilder!

Gerade bei Pferden wäre wichtig, dass dein Pferd bereits geputzt und ggfs. schon soweit gesattelt ist.

Schön ist natürlich wenn ihr euch im Vorfeld überlegt habt welche Bilder ihr gerne haben möchtet. Gerade wenn ihr ein bestimmtest Bild zum Beispiel für eure Wand über der Couch haben möchtet, sprecht es bitte direkt an, damit wir eure konkreten Wünsche auch alle erarbeiten können.

Das ist eine der meist gestellten Fragen überhaupt. 

Generell gilt: Trage etwas in dem DU dich wohl fühlst. 

Denn gerade Kleidung ist mit ein wichtiger Faktor ob einem das Bild später gefällt oder nicht. Für natürliche und authentische Bilder ist wichtig, dass du dich nicht verkleidet fühlst. 

Für Familienfotos ist es besonders schön, wenn man gleiche oder ähnliche Farben trägt. Das unterstreicht eure Verbundenheit dann nochmal besonders. 

Solltest du dir bei den Farben unsicher sein: Am besten nicht schwarz in schwarz, eine Farbe oder Farbfamilie (z.B. verschiedene Rottöne) machen sich sehr gut.

Wenn du hierzu Fragen hast, stehe ich dir gerne mit Rat und Tat zu Seite.

Klar, kannst du eine vertraute Person mitbringen. 

Gerade mit Tieren oder Kindern ist es oft leichter wenn man eine helfende Hand hat.

Sei es um etwas zu halten, die Kleidung zurecht zu zupfen oder um für die Aufmerksamkeit der Mitwirkenenden zu sorgen.

Sollte einer von euch an eurem Shootingtermin krank sein oder sollte das Wetter an unserem Shooting Tag nicht passen, werden wir auf unseren Ersatztermin (den wir direkt bei der Buchung ausmachen) ausweichen. 

Wichtig wäre einfach, dass ihr mir RECHTZEITIG (so früh wie möglich) Bescheid gebt wenn bei euch etwas dazwischen kommt.

Generell ist mir einfach wichtig, dass wir immer im Austausch bleiben und uns offen Austauschen, damit wir für alle eine bestmögliche Zeit ermöglichen können.

Falls du dein Shooting komplett absagen möchtest: 

Für den Fall einer Absage eines Termins durch den Kunden, ist die Fotografin  berechtigt, nachfolgende Beträge in Rechnung zu stellen:
– Absage durch den Kunden bis zu 30 Arbeitstage vor Abwicklung des Auftrages = 40% des vereinbarten Gesamthonorars
– Absage durch den Kunden bis zu 14 Arbeitstage vor Abwicklung des Auftrages = 60% des vereinbarten Gesamthonorars
– Absage durch den Kunden bis zu bis 7 Arbeitstag vor Abwicklung des Auftrages = 80% des vereinbarten Gesamthonorars

Nach unserer Fotosession

Ihr bekommt kurze Zeit nach unserem Shooting eine Vorauswahlgalerie von euren Bildern per E-Mail. Diese Bilder sind alle bereits grundoptimiert (in Schärfe und Helligkeit angepasst). In dieser Galerie könnt ihr eure finalen Bilder auswählen.

Mit den Farben (Ampelsystem) könnt ihr arbeiten. Ihr fangt am besten mit Rot an, und markiert alle die euch auf den ersten Augenblick gefallen. Dann lasst ihr euch nur noch die Roten anzeigen und grenzt die Auswahl mit Gelb weiter ein. Und so könnt ihr, wenn nötig auch mit Grün fortfahren. Bitte markiert eure endgültigen Bilder mit dem Button „final“.

Sobald die Entscheidung getroffen sind, gebt ihr mir eine kurze Rückmeldung. Dann werde ich eure finale Auswahl abschließend bearbeiten. 

Nein. Ich bearbeite immer alle Bilder! Was nicht bedeutet, dass ich diese grundlegend verändere.

Es bleiben immer noch die selben authentischen Fotos.

Ein bearbeitetes Bild sieht nochmal ganz anders aus als das Foto direkt aus der Kamera. RAW-Dateien oder unbearbeitete Bilder sind nicht mit Voreistellungen ‚belegt‘ wie du es vielleicht aus dem Handyfoto kennst. Eine RAW Datei enthält viel mehr Informationen und so kann ich das bestmögliche in der Nachbearbeitung herausholen. Daher gebe ich unbearbeitete Bilder nicht weiter!

Ihr habt euch ja ganz bewusst für mich als eure Fotografin entschieden und da gehört mein Stil und meine Bearbeitung einfach dazu.

Die Druckprodukte die ich anbiete und besonders empfehlen kann, findest du hier: Druckprodukte

Falls dein Wunsch nicht auf der Seite gelistet ist, schreib mir gerne eine Nachricht. Dann kann ich dir ein individuelles Angebot erstellen.

Sobald ihr mir eure Auswahl mitgeteilt habt, setzte ich mich an das Entwickeln der Bilder. Je nach Auftragslage kann es 3-4 Wochen in Anspruch nehmen, jedes Bild wird von mir professionell bearbeitet. Eure ausgesuchten Bilder erhaltet ihr in zwei Ausführungen:

 – WEB Version für Sozialen Medien (Facebook, Instagram etc.)

 – PRIVATE Version für Ausdrucke, Kalender etc.

Eine Nachbestellung ist bis zu zwei Jahre nach dem Shooting möglich.

Du hast noch offene Fragen? Schreibe mir gerne eine kurze Nachricht:

Öffne den Chat
Fragen?
Hej du,

Hast du Fragen zu meinen Fotoshootings oder Fotoreportagen?
Schreibe mir hier einfach eine WhatsApp Nachricht.
Verrate mir dazu doch deinen Namen und dein Anliegen.

Ich freue mich von dir zu hören!
Deine Deborah

(Bitte keine Sprachnachrichten)