AGB

Allgemeine Geschäfts Bedingungen

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Deborah Loritz Photos gelten ausschließlich die nachfolgend beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Fassung. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen von Kunden erkennt Deborah Loritz Photos nicht an, es sei denn, ihre Geltung ist ausdrücklich zwischen den Parteien vereinbart worden. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.

I. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Deborah Loritz Photos
Hintere Gasse 40
76703 Kraichtal

E-Mail: deborahloritzphotography@gmail.com
Web: www.deborah-loritz.photos

II. Vertragsschluss 

Die Darstellung der Dienstleistungen auf dieser Homepage stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons [Abschicken] / Eingang der E-Mail bei Deborah Loritz Photos wird eine verbindliche Bestellung mit Zahlungsverpflichtung der auf der Bestellseite aufgelisteten Dienstleistung abgegeben. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Bestätigungsmail von Deborah Loritz Photos an den Käufer gesendet wurde. 

III. Vergütung

Es gelten die jeweiligen Preise laut Ausschreibung auf dieser Homepage, sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird. Der Käufer ist verpflichtet, den fälligen Betrag nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Bankkonto zu überweisen. Es gilt ein Zahlungsziel von 14 Kalendertagen. Kommt es zu einem Zahlungsverzug, trägt der Käufer alle anfallenden Bearbeitungskosten.

Die Parteien vereinbaren eine Vorleistungspflicht des Kunden. Das gesamte Honorar ist vor Beginn des Shootings durch den Kunden an die Fotografin zu entrichten. Falls der Kunde das Honorar nicht vor Beginn des Shootings entrichtet hat, ist die Fotografin nicht zur Erbringung ihrer Leistung verpflichtet.

Für den Fall einer Absage eines Termins durch den Kunden, ist die Fotografin  berechtigt, nachfolgende Beträge in Rechnung zu stellen:
– Absage durch den Kunden bis zu 30 Arbeitstage vor Abwicklung des Auftrages = 40% des vereinbarten Gesamthonorars
– Absage durch den Kunden bis zu 14 Arbeitstage vor Abwicklung des Auftrages = 60% des vereinbarten Gesamthonorars
– Absage durch den Kunden bis zu bis 7 Arbeitstag vor Abwicklung des Auftrages = 80% des vereinbarten Gesamthonorars

Die Geltendmachung von weiteren Schäden beleibt hiervon unberührt.
Eine Rückzahlung der Anzahlung erfolgt nur in angemessenem Umfang; Fahrtkosten sind in jedem Fall zu ersetzen.

Die Aufnahmen werden nach Beendigung des Fotoshootings innerhalb angemessener Frist durch die Fotografin auf einem Online-Portal zur Verfügung gestellt. Der Kunde trifft darin die die Bildauswahl. Die Übersendung der ausgewählten Aufnahmen erfolgt nach Wahl der Fotografin digital über Download oder durch Zusendung von Bilddaten auf einem Datenträger. Gedruckte Produkte werden unversichert per Post verschickt.

IV. Shootings 

Deborah Loritz Photos kann die Fotografien selbst oder durch Dritte durchführen lassen. 

IV.a) Definition Fotografien 
„Fotografien“ im Sinne dieser AGB sind alle vom Deborah Loritz Photos hergestellten Produkte, gleich in welcher technischen Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Papierbilder, Bilder auf Leinwand, Bilder in digitalisierter Form in einer Onlinegalerie, auf CD/DVD oder sonstigen Speichermedien, DiaPositive, Negative / RAWs usw.). Der Käufer erkennt an, dass es sich bei dem von Deborah Loritz Photos gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke im Sinne von § 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz handelt. 

IV.b) Gestaltung der Fotos 
Deborah Loritz Photos ist, soweit durch den Käufer keine ausdrücklichen Weisungen hinsichtlich der Gestaltung der Fotos gegeben wurden, bezüglich der Bildauffassung sowie der künstlerischtechnischen Gestaltung frei. Diesbezügliche Reklamationen sind ausgeschlossen. 

IV.c) Fremde Urheberrechte 
Bei Personenaufnahmen und bei Aufnahmen von Objekten, an denen fremde Urheberrechte, Eigentumsrechte oder sonstige Rechte Dritter bestehen, ist der Käufer verpflichtet, die für die Anfertigung und Nutzung der Bilder erforderliche Zustimmung der abgebildeten Personen und der Rechteinhaber einzuholen. 

IV.d) Übergabe der Fotos
Die entstandenen Fotos werden dem Auftraggeber per Online-Galerie zur Verfügung gestellt. Diese Online-Galerie wird 1 Monate ab dem Miettag zur Verfügung stehen. Die Fotos werden von Deborah Loritz Photos mindestens 5 Jahre gespeichert. Die Fotos können jederzeit gegen eine Gebühr von 49€ erneut online zur Verfügung gestellt werden. Die Aufbewahrung der digitalen Bilddaten ist nicht Teil des Auftrags. Die Aufbewahrung erfolgt demnach ohne Gewähr.
Der Käufer erhält ausschließlich Bildmaterial hochauflösend im Format JPG. Die Abgabe von digitalen Rohdaten (RAW) ist ausgeschlossen. Bei Bereitstellung einer Online-Galerie werden die Bilder in der Online-Galerie auf 3000px lange Kante minimiert.
Sollte Deborah Loritz Photos Fotos vom Auftrag des Käufers veröffentlichen wollen, wird dem Käufer eine Onlinegalerie zur Verfügung gestellt mit den Fotos die veröffentlicht werden sollen. Hier kann der Käufer bestimmen welche Fotos Deborah Loritz Photos auf seiner Homepage und Social Media Kanälen veröffentlichen darf. Diese Fotos werden dann auch dem Käufer kostenlos zur Verfügung gestellt. 

IV.e) Nutzungs- und Urheberrecht 
Mit der vollständigen Begleichung des vereinbarten Honorars der Fotografin erwirbt der Kunde folgende Rechte an den entstandenen Aufnahmen:
Der Kunde erwirbt das einfache Nutzungsrecht zur privaten Verwendung der übergebenen Aufnahmen. Dies beinhaltet:

  • die Aufbewahrung der digitalen Dateien in unveränderter Form auf jeder Art von Speichermedium, sowie als Drucke jeder Art (ausschließlich zur eigenen Verwendung).
  • die Veröffentlichung der Bilder im Internet in eigenen Social Media Profilen und auf der eigenen Homepage sowie die Weitergabe an Dritte für derartige Verwendungen, wenn diese Dritten die Bilder ebenfalls nur in privatem Umfang nutzen. (hierfür ist jedoch ausschließlich die weboptimierte Fassung mit Wasserzeichen zu verwenden.)
  • die Erstellung von Drucken (Fotos, Postern, T-Shirts…) für den eigenen privaten Gebrauch.

Alle hiervon abweichenden Nutzungsarten sind nur mit vorheriger Gestattung der Fotografin zulässig.
Ohne die vorherige Gestattung der Fotografin ist insbesondere nicht gestattet:

  • der Weiterverkauf von Drucken (Fotos, Postern…) oder digitalen Dateien
  • die Weitergabe von digitalen Dateien an Dritte zur nicht ausschließlich rein privaten Nutzung.
  • Jegliche eigene nicht rein private Verwendung der Bilder.
  • das Verändern, Bearbeiten, Zuschneiden oder Umgestalten der Aufnahmen
  • Entfernung einer in den Aufnahmen enthaltenen Fotografensignatur

IV.f) Kommerzielle / gewerbliche Nutzung 
Eine kommerzielle / gewerbliche Nutzung der Lichtbildwerke im Nachhinein – gleich welcher Form vorliegend – durch den Käufer selbst oder durch Dritte kann nur mit vorhergehender schriftlicher Zustimmung von Deborah Loritz Photos erfolgen. Dies gilt auch für Bilddateien, welche durch den Auftraggeber oder durch Dritte digital oder anderweitig verändert bzw. verfremdet wurden. 
Die zu übertragenden Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung des vereinbarten Honorars auf den Käufer über. 

IV.g) Namensnennung 
Erteilt Deborah Loritz Photos an den Käufer die Genehmigung zu einer Verwertung der Fotos, so kann er verlangen, als Urheber des Lichtbildes genannt zu werden. Macht er von diesem Recht Gebrauch, so berechtigt die Verletzung des Rechts auf Namensnennung den Fotografen zum Schadensersatz. 

IV.h) Fahrtkosten 
Die Anreise erfolgt von Kraichtal-Gochsheim. Bei der Buchung von einem Shooting sind im Preis 10 Freikilometer enthalten. Darüber hinaus wird für jeden weiteren gefahrenen Kilometer ein Betrag in Höhe von 0,50€ berechnet. 

V) Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Für den Fall, dass der Kunde Verbraucher ist, steht ihm ein Widerrufsrecht nach den nachfolgenden Bestimmungen zu:

Widerrufsrecht 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Deborah Loritz Hintere Gasse 40 76703 Kraichtal; deborahloritzphotography@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestes binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

_________________________________

Muster-Widerrufsformular  
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Deborah Loritz
Hintere Gasse 40
76703 Kraichtal

Email: deborahloritzphotography@gmail.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der

folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

…………………………………………………………………………………………………………………

Bestellt am (*)  /  Erhalten am (*)

………………………………………………………………………………………………………………

Name des / der Verbraucher(s):

…………………………………………………………………………………………………………………

Anschrift des / der Verbraucher(s):

…………………………………………………………………………………………………………………

Datum  Unterschrift des/der Verbraucher(s)

………………………………………………….………………………………………………….

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende Widerrufsformular

VII) Datenschutz

Soweit im Rahmen von vertraglichen Beziehungen persönliche Daten an Deborah Loritz Photos übermittelt werden, ist Deborah Loritz Photos berechtigt, diese zur Vertragsabwicklung zu speichern. Deborah Loritz Photos verpflichtet sich, diese Daten nicht ohne Zustimmung an Dritte weiterzugeben. 

VIII) Teilunwirksamkeit

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Klauseln weiterhin wirksam.

_______________________
Stand / Fassung: 15.06.2019